Privatpersonen

Reiserecht

Sie suchen einen Anwalt, der mit Tatkraft Ihre reiserechtlichen Ansprüche durchsetzt?


Der fehlende Meerblick, der im Reiseprospekt versprochen wurde, das gebuchte Hotel, das über keinen Pool verfügt, obwohl im Reisekatalog so beworben, schlechtes Essen, Entfernung zum Strand oder Schimmel im Hotelzimmer.

Es gibt zahlreiche Dinge, die die schönsten Wochen des Jahres zum Albtraum werden lassen können. Um die Ansprüche zu sichern, muss der Reisende die Reisemängel noch am Urlaubsort beim Reiseleiter melden. Nach Rückkehr aus dem Urlaub hat der Reisende dann einen Monat Zeit die Ansprüche gegenüber dem Reiseveranstalter geltend zu machen. Ob tatsächlich ein Reisemangel vorliegt und um wieviel Prozent deshalb der Reisepreis gemindert werden kann sind Rechtsfragen, die oft nicht einfach zu beantworten sind.

Wir schätzen Ihren Fall richtig ein, beziffern Ihre Ansprüche und machen diese gegenüber dem Reiseveranstalter geltend.

Flugverspätungen sind inzwischen leider ein tägliches Phänomen. Dies hat auch der Gesetzgeber erkannt und mit der Europäischen Passagierrechteverordnung die Rechte des Verbrauchers gestärkt. Dies hindert die Fluggesellschaften jedoch nicht, zu versuchen, mit fadenscheinigen Ausreden um die berechtigte Entschädigung der Passagiere herumzukommen.

Wir unterstützen Sie bei der Geltendmachung Ihrer Fluggastrechte und setzen Ihre berechtigten Ansprüche durch.


Ihr Ansprechpartner

Thomas Schmitz

Rechtsanwalt

Icon +49 69 913084-0
Icon thomas.schmitz@rae-huellen.de
Zum Kontaktformular